Dr. Jaglas

Dr. Jaglas

B wie Begeisterung … und wie Bitter:

Warum genau uns gerade das Sprichwort „Nach dem Essen sollst Du ruh’n oder tausend Schritte tun.“ einfiel, mag das Universum wissen. Wir wissen, dass dem Spruch was fehlt. Denn auch ein Bitter kann herrlich wirksam sein nach dem Essen. Speziell wenn es sich um einen wie den der Apothekerfamilie Jagla aus Wuppertal handelt. Hier mischt sich Tradition mit der Lust, von Generation zu Generation ein ausgezeichnetes Produkt noch besser zu machen, in Manufaktur-Herangehensweise und so achtsam wie es nur geht. So kamen in den 1960er Jahren zur ursprünglichen Rezeptur noch Artischocken-Blätter hinzu, was offensichtlich perfekt harmonierte, denn fortan gab es aus dem Hause Jagla auch ein Artischocken-Elixier. Ähnlich die Entwicklung in Sachen Ginseng: Hier war die Idee, den traditionellen Kräuterdigestif etwas schärfer werden zu lassen. Und voilà, die Ginsengwurzel erwies sich als der perfekte Partner. Wir haben uns sagen lassen, es sei ein Geheimtipp unter Golfern, sich mit einem Ginseng-Elixier als Longdrink nach einer erfolgreichen Runde zu erfrischen. Und weil die Sache mit der Ginsengwurzel so ein Glücksgriff war, entstand 2018 der Gedanke, das Elixier zu destillieren und herauskam ein bombastischer, noch dazu komplett zuckerfreier Gin.

Adresse:
Dr. Jaglas German Nature
Dr. Christina Jagla & Helmut Werner Jagla GbR
Choriner Straße 40
10435 Berlin
Telefon: 030 / 46995560
E-Mail: info@dr-jaglas.de
Homepage: www.dr-jaglas.de

Produkte dieser Manufaktur:alle Manufakturen

34,90 

Klosterapotheken-Digestif. Kraftvoller, fein ausbalancierter Digestif auf Grundlage regionaler Artischocken. Bittersweet Symphony für Ihre 9.000 Geschmacksknospen.

69,90 

Purer Genuss. Tonic kein Muss. Handgemachter Wacholderbeerspiritus, bei dem vollständig
 auf Zucker verzichtet wurde.

37,90 

Edler Kräuterbitter mit der Kraft feiner Kräuter. Vollmundiges Bouquet und eleganter Körper auf Grundlage der Ginseng Wurzel. Ergänzt durch erlesene Bitterkräuter.